ARDEX S 28 NEU

Fliesenverlegung

Produktbeschreibung

Werden großformatige Fliesen und Platten auf Calciumsulfatestrich verlegt, ist der Estrich vor der Feuchtigkeit aus dem Verlegemörtel zu schützen. Denn die Oberzone des Estrichs kann durch längere Einwirkung von Feuchtigkeit negativ beeinflußt werden. Aufgrund des geringen Fugenanteils bei Großformaten kann überschüssiges Wasser aber nur schwer entweichen. ARDEX S 28 NEU ist hierfür die perfekte Lösung, da sein ARDURAPID®-Effekt das Anmachwasser vollständig und schnell kristallin bindet und nicht in den Estrich eindringen lässt. Deshalb kann auch auf eine Absperrung des Untergrundes mit einer Epoxigrundierung verzichtet und stattdessen die Dispersionsgrundierung ARDEX P 51 eingesetzt werden. ARDEX S 28 NEU erfüllt die Anforderungen C2 FTE S1 nach EN 12004 / 12002 und ist sehr emissionsarm EC 1 PLUS R nach GEV EMICODE.

Anwendungsbereich
Innen, Boden, Wand
  • Herstellen eines flexiblen Kleberbettes mit weicher, softiger Mörtelkonsistenz, die eine vollsatte Einbettung im Floating-Verfahren ermöglicht. Verfärbungs-, verformungs-, und ausblühungsfreie Verlegung von Naturstein-, Naturwerkstein-, Betonwerkstein- und Cottoplatten im Dünn- und Mittelbettverfahren. Verlegen von Steinzeug- und Feinsteinzeugfliesen. Ideal geeignet zum Verlegen großformatiger Fliesen und Platten auf Calciumsulfat-Fließestrichen. Zum Ansetzen von großformatigen und dünnen Fliesen auf feuchtigkeitsempfindlichen Untergründen wie z.B. Gipsputzen, Gipskarton- und Gipsfaserplatten sowie Holzuntergründen. Verlegen von kunstharzgebundenen Fliesen und Platten (Quarz-Komposite). Verlegen von Fliesen und Platten auf noch schwindenden Untergründen aus Beton (mindestens 3 Monate alt). Plattierungen auf Heizestrichen.
Technische Daten

Schüttgewicht

ca. 1.10 kg/l

Frischgewicht

  • ca. 1.40 kg/l

Materialbedarf (bei Zahnung)

  • ca. 1.20 kg/m² Pulver bei Zahnung 3 x 3 x 3 mm
  • ca. 1.90 kg/m² Pulver bei Zahnung 6 x 6 x 6 mm
  • ca. 2.40 kg/m² Pulver bei Zahnung 8 x 8 x 8 mm
  • ca. 2.90 kg/m² Pulver bei Zahnung 10 x 10 x 10 mm
  • ca. 3.40 kg/m² Pulver bei Zahnung 12 x 12 x 12 mm
  • ca. 4.50 kg/m² Pulver bei MICROTEC-Zahnung 12 x 10 x 15 mm

Verarbeitungszeit bei +20°C

  • ca. 75 min

Einlegezeit

ca. 30 min (gemessen an frischem Mörtel)

Begehbarkeit bei +20°C

  • nach ca. 4 h

Fußbodenheizungseignung

ja

Abpackung

  • Säcke mit 25.00 kg netto

Lagerung

  • In trockenen Räumen ca. 12 Monate im originalverschlossenen Gebinde lagerfähig.

Anmischverhältnis (in Gewichtsteilen)

  • Zum Verlegen auf Böden: ca. 7.50 l - 9.00 l Wasser : 25.00 kg ARDEX S 28 NEU , Zum Ansetzen an Wänden: ca. 7.00 l - 8.00 l Wasser : 25.00 kg ARDEX S 28 NEU 

Korrigierzeit

  • ca. 20 min

GISCODE

  • ZP 1 = zementhaltiges Produkt

EMICODE